Back To Top

Cindy Roleder

Profilbeschreibung

Endlich hat die deutsche Sprinterszene wieder ein Gesicht: Cindy Roleder. Die Ausnahmeathletin im 100 m Hürden-Sprint schaffte bei der Leichtathletik-WM 2015 in Peking das, woran viele nicht mehr geglaubt haben. Nach 28 Jahren holt sie mit Silber für die deutsche Nationalmannschaft endlich wieder eine Medaille in einem Sprintwettbewerb. Dabei sprintete sie sogar nur zwei Hundertstel an Gold vorbei. Bereits bei Ihren beiden Deutschen Meistertiteln sowie der Bronze-Medaille bei den Europameisterschaften in Zürich deutete Cindy ihr großes Potential an. Durch ihre Medaille bei der WM hat sie nun endgültig den Durchbruch geschafft. Bei den Europameisterschaften 2016 in Amsterdam krönte sich sprin­tende Polizeimeisterin dann zu Europas Hürdenkönigin, gefolgt von einem starken 5. Platz bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio.

Charaktereigenschaften: ehrgeizig, zielstrebig, Kämpfernatur, willensstark

Facts

  • Disziplin:
  • 100 m Hürden, Siebenkampf (Leichtathletik)
  • Team:
  • SC DHfK Leipzig, Deutsche Leichtathletik Nationalmannschaft
  • Verein:
  • SC DHfK Leipzig
  • Markenzeichen:
  • Blondine
  • Sportl. Ziele:
  • WM 2017 in London, EM 2018 in Berlin
  • Geburtsdatum:
  • 21. August 1989 in Karl-Marx-Stadt
  • Wohnort:
  • Leipzig
  • Beruflicher Werdegang:
  • Polizeimeisterin bei der Bundespolizei
    Studentin an der Fernuni Hagen mit Studiengang PVS
  • Hobbys:
  • Freunde treffen, Reisen, shoppen

Die wichtigsten sportlichen Erfolge

Picture 1
Picture 1
Picture 1
  • Olympische Spiele:
  • 5. Platz
  • Dt. Meisterschaften:
  • 3 x Gold, 2 x Silber, 1 x Bronze

Ehrungen/Auszeichnungen

  • DHfk Sportlerin des Jahres 2015

Sponsoren und Förderer

Picture 1

Kontakt

  • Name:   Cindy Roleder
  • vertreten durch:   BTR Profisport GmbH
  • Website:   www.cindy-roleder.de
  • Social:  
  • Profil Download:   
Kontaktieren Sie uns.